Betriebsausflug und Weihnachtsfeier

Betriebsausflug und Weihnachtsfeier

Betriebsausflug und Weihnachtsfeier

Das Team vom Autohaus Lutz GmbH & Co. KG und Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald beim Betriebsausflug im rheinhessischen Sprendlingen.

RMC Blog

www.reise-mobil-center.de / Start / Betriebsausflug und Weihnachtsfeier

Die Belegschaft vom Autohaus Lutz schaut sich beim Reisemobilhersteller Eura Mobil um

Event zum Jahresabschluss: Das Team vom Autohaus Lutz GmbH & Co. KG und Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald beim Betriebsausflug im rheinhessischen Sprendlingen.

Die Belegschaft vom Autohaus Lutz und  Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald schaut sich beim Reisemobilhersteller Eura Mobil um

Betriebsausflug und Weihnachtsfeier

Otzberg. Am 8. Dezember 2023 war die gesamte Belegschaft vom Autohaus Lutz GmbH & Co. KG und Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald beim Betriebsausflug im rheinhessischen Sprendlingen. Pünktlich um 9.15 Uhr ging es mit dem Bus zum Reisemobilhersteller Eura Mobil, der Wohnmobile für jeden Anspruch fertigt. Nach etwas mehr als einer Stunde Fahrtzeit sind wir angekommen und haben gleich voller Energie und hoch motiviert das neue Reisemobil-Forum, den Treffpunkt für alle Reisemobilisten, angesteuert. Dort hat uns Markus Loch, Mitarbeiter im Reisemobil-Forum, herzlich in Empfang genommen.

In der neu erbauten, 3000 Quadratmeter großen Ausstellungshalle verschafften wir uns einen umfassenden Überblick über das Modellprogramm der acht Trigano-Hausmarken: Eura Mobil, Forster, Karmann-Mobil, Benimar, Challenger, Mobilvetta, Panama und Roller Team.

Im Anschluss warteten Kaffee, Getränke und ein kleiner Imbiss in der gemütlichen Cafeteria auf uns, bevor es weiter zur Werksführung ging. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung bekamen wir einen Einblick in die Bereiche Produktion, Schreinerei, Möbelvormontage und Qualitätssicherung, eine sehr informative und vor allem hoch interessante Besichtigung.

Anschließend ging es mit dem Bus in das 16 Kilometer entfernte Brauwerk nach Bad Kreuznach. Hier hatte Civito Carroccia, der Geschäftsführer vom Autohaus Lutz GmbH & Co. KG und Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald, vorab eine kleine Bierprobe inklusive Imbiss für die gesamte Belegschaft gebucht.  Gut gestärkt und bestens gelaunt fuhren wir zurück nach Otzberg und ließen den Tag in weihnachtlicher Atmosphäre mit leckerem Gegrillten und diversen Salaten ausklingen – alles in allem war es ein gelungener Betriebsausflug mit anschließender Weihnachtsfeier.

Autohaus Lutz

Wohnmobil Verkauf & Vermietung

Reisemobil-Center

Ein Unternehmen der Autohaus LUTZ GmbH & Co KG
Reinhard-Müller-Ring 14a
64853 Otzberg / Lengfeld
Telefon: 06162 - 96 995 80
info@reise-mobil-center.de

Öffnungszeiten Verkauf / Vermietung

Mo. - Fr. : 9.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten kundendienst

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

RÜCKBLICK Erfolgreiche Hausmesse 2023 beim Reisemobil-Center

RÜCKBLICK Erfolgreiche Hausmesse 2023 beim Reisemobil-Center

Erfolgreiche Hausmesse beim ReisemobilCenter   

Ein Highlight für Wohnmobilfreunde 

Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald in Otzberg Lengfeld

Die Hausmesse beim Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald: Immer wieder eine gute Gelegenheit um sich die vielen Modelle in Ruhe anzusehen und sich an den Infoständen beraten zu lassen.

Vorwerk | Kobold
Wurmi - das Original | schrauben statt hämmern
Wohnmobil für Klimaschutz

Aussteller: Während der Hausmesse konnten sich unsere Besucher bei Anbietern von innovativem Zubehör informieren. Diesmal dabei: Vorwerk und Wurmi – Das Original.
Außerdem war der Verein WOHNmobil für Klimaschutz e.V. vertreten. Der gemeinnützige Verein leistet mit seinen Aktionen einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Wingamm-Abend und Hausmesse vom 28. bis 30. April 

Hoher Besuch von Wingamm beim Reisemobil-Center

Ein aufregendes letztes April-Wochenende stand vor Familie Carroccia und dem gesamten Team des ReisemobilCenters. Hoher Besuch aus Italien hat sich mit der Familie des Edel-Wohnmobilherstellers Wingamm angekündigt und mehr als 45 Wingamm Fahrer, -Käufer oder solche, die es noch werden wollen, waren der Einladung samt Begleitung gefolgt, um bei italienischem Essen und italienischer Musik einen gemeinsamen Abend zu verbringen, dabei die „Wingamm Familie“ kennenzulernen, sich auszutauschen und Neues zum Thema Wohnmobile zu erfahren. Standesgemäß wurde das Essen von Civito Carroccias Cousin Pasquale Carroccia, bekannt als Betreiber der L’Orangerie in Darmstadt geliefert, für die musikalische Begleitung sorgte Claudio, der nach dem Essen mit passenden italienischen Rhythmen auch zum Tanzen einlud.  

„Uns und der Familie Turri war es wichtig, auf diese Art und Weise ein kleines Dankeschön an die Kunden weiterzugeben, die sich für uns und die Marke Wingamm entschieden haben. Am Ende war es ein sehr schöner Abend mit vielen interessanten Gesprächen und netten Kontakten. Besonders haben wir uns über die zahlreichen E-Mails und Anrufe gefreut, mit denen sich die Gäste nach der Veranstaltung bedankt haben. So wurden wir in unseren Bemühungen doppelt belohnt!“ zog Civito Carroccia ein erstes Fazit nach dem Veranstaltungswochenende. 

Gute Gespräche gab es sicherlich auch mit den Pressevertretern von promobil/CARAVANING und dem Reisemobil Magazin von AUTO BILD, die während des gesamten Abends anwesend waren. Jürgen Bartosch (stellv. Chefredakteur von promobil) und Thomas Wirth (Autor des Reisemobil Magazins von Auto Bild) nutzten die Gelegenheit, um Neues über den italienischen Wohnmobilhersteller von Familie Turri aus erster Hand zu erfahren. 

Hausmesse am gesamten Wochenende 

Auch das weitere Wochenende war beim Reisemobil-Center RheinMain Odenwald von Informationen rund um die Wohnmobile geprägt. Die RMC Marken Wingamm, Forster, Eura Mobil und Panama standen dabei im Vordergrund. Über 30 Wohnmobile standen am gesamten Wochenende zur freien Besichtigung zur Verfügung. Wer wollte, konnte sich an speziellen Ständen über Zubehör informieren oder einfach nur eine Pizza oder ein italienisches Eis genießen.  

Nicht nur weil das Wetter passte, war die Stimmung gut, denn nach wie vor boomt die Reisemobil-Branche und auch beim ReisemobilCenter unter der Leitung von Civito Carroccia war die Entwicklung der letzten Jahre mehr als zufriedenstellend: „Insgesamt können wir sehr zufrieden sein. Nicht nur die Wohnmobil-Verkäufe unserer Marken haben sich sehr gut entwickelt, auch die Vermietung und die Kundenzuwächse im Service Bereich waren sehr stark, besonders positiv hat sich unsere Edelmarke Wingamm entwickelt“, so Civito Carroccia, der mit Stolz von sich behaupten kann, dass das Reisemobil-Center inzwischen zu den stärksten Wingamm Partnern in Deutschland zählt.  

Bundesweit musste die Wohnmobilbranche in den letzten drei Jahren sehr schwankende Zahlen verkraften, was insbesondere auch mit der Lieferfähigkeit, Materialproblemen und der finanziellen Ungewissheit zu tun hat. Die Zahlen des ersten Quartals 2023 geben allerdings mit einem Plus von 5,7 % Wohnmobil-Zulassungen Grund genug, um auf einen optimistischen Jahresverlauf zu hoffen.  

Beim Reisemobil-Center in Otzberg  / Lengfeld hat man mit dem Neubau der Servicewerkstatt im Jahre 2018 den Grundstein für die positive Entwicklung gelegt. Die Werkstatt ist Wochen im Voraus ausgebucht, das liegt sicherlich auch an der hohen Kundenzufriedenheit beim ReisemobilCenter. Mit einem Google Bewertungsdurchschnitt von 4,8 bei aktuell 123 Kundenbewertungen fährt man auch hier dem Wettbewerb davon. Um dieses Niveau zu halten, werden ständig weiter Fachkräfte gesucht und neue Mechatroniker*innen und Automobilkaufleute beim ReisemobilCenter ausgebildet. Wer sich dafür interessiert, kann hier >> mehr erfahren.

Wingamm-abend und Hausmesse vom 28. bis 30. April 

Impressionen einer gelungenen Veranstaltung

Der Wingamm-Abend und die Hausmesse beim Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald in Otzberg / Lengfeld war für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Wohnmobil Verkauf & Vermietung

Reisemobil-Center

Ein Unternehmen der Autohaus LUTZ GmbH & Co KG
Reinhard-Müller-Ring 14a
64853 Otzberg / Lengfeld
Telefon: 06162 - 96 995 80
info@reise-mobil-center.de

Öffnungszeiten Verkauf / Vermietung

Mo. - Fr. : 9.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten kundendienst

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

RÜCKBLICK Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald auf der CMT 

RÜCKBLICK Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald auf der CMT 

CMT Stuttgart

Vom 14. bis 22. Januar waren die Verkaufsberater des Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald auf der CMT Urlaubsmesse in Stuttgart vertreten.

German Television dabei: In einem ausführlichen Interview und einer Begutachtung des Wingamm Oasi 540.1 wurde das Fahrzeug auf der CMT Messe in Stuttgart vorgestellt und bis ins Detail geprüft.

Absolut zufrieden: Civito Carroccia, Geschäftsführer und Gesellschafter der Autohaus-Lutz GmbH & Co KG konnte am bereits am vorletzten Messetag auf gute Verkaufszahlen blicken. Das Team vom RMC war dort bei den Marken Forster, Euramobil, Panama Vans und Wingamm vertreten. Foto: MueMo

Rückblick CMT Urlaubs und Tourismus-Messe in Stuttgart 

Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald auf der CMT

Otzberg/Stuttgart. Nicht jeder weiß mit dem Begriff CMT etwas anzufangen wie etwa mit IAA, und doch ist die CMT in Stuttgart die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Hallen, bis unter die Decke gefüllt mit Wohnmobilen, Wohnwagen, Campern und allem das, was Urlaubs- und Campingbegeisterte interessiert. Natürlich kamen hier insbesondere die On-Road-Urlauber auf ihre Kosten. Vom topmodernen Dachzelt bis zum gigantischen superluxuriösen Wohnmobil der Extraklasse, die man zwar auch betreten durfte, sich aber in langen Personen-Schlangen in Geduld üben musste. 

Wingamm: Der exklusive Wohnmobilhersteller aus Italien

Inmitten dieser Giganten präsentierte sich der italienische Hersteller Wingamm, der mit kleinen bis mittelgroßen, aber sehr exklusiven und gut durchdachten Wohnmobilen insbesondere Paare und kleine Familien für das Reisen auf Rädern anspricht. Das Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald vertritt diese Marke in Deutschland und kann sich als größter Wingamm-Händler des Landes bezeichnen. Geschäftsführer Civito Carroccia war während der gesamten Messezeit vor Ort und kümmerte sich um die Interessenten, präsentierte und beantwortete die Fragen der Besucher.  „Wir sind vollkommen zufrieden. Das Interesse war sehr groß und möglicherweise genau deshalb, weil wir unter den großen Marken wie Concorde und Morelo standen, waren die Besucher kaufstark und ernsthaft interessiert“, so Carroccia, der während der CMT auch von der Wingamm-Geschäftsführerin Lorena Turri unterstützt wurde.  

Wingamm Oasi 540.1: Highlight auf der CMT

Besonderes Highlight auf der Messe war der nur 5,40 Meter lange Wingamm Oasi 540.1, der mit Facelift und zahlreichen Verbesserungen in Details erstmalig öffentlich präsentiert wurde.  Das Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald war auf der CMT Urlaubsmesse nicht nur bei der Marke Wingamm vertreten. Auch die Stände der Marken Euramobil, Forster und Panama Vans wurden von Verkaufsberatern des Wohnmobil- und Fiat-Spezialisten aus Otzberg-Lengfeld im Odenwald vertreten. 

Das Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald auf der CMT

„Insgesamt waren wir mit den Messetagen in Stuttgart extrem zufrieden. Mehr als 10 Vertragsabschlüsse wurden direkt auf der Messe gemacht. Der Aufwand, mit insgesamt vier Verkaufsberatern vor Ort zu sein, hat sich absolut gelohnt. So freuen wir uns schon jetzt auf die Auslieferungen und die Verkaufs- und Vermietsaison 2023.“  Wer sich für weitere Eindrücke von der Messe in Stuttgart, die vom 14. bis 22. Januar stattfand, interessiert, findet auf der Website des Reisemobil-Centers Rhein-Main-Odenwald weitere Bilder und Videolinks mit Direktübertragungen.

Mue-Mo 

Wohnmobil Verkauf & Vermietung

Reisemobil-Center

Ein Unternehmen der Autohaus LUTZ GmbH & Co KG
Reinhard-Müller-Ring 14a
64853 Otzberg / Lengfeld
Telefon: 06162 - 96 995 80
info@reise-mobil-center.de

Öffnungszeiten Verkauf / Vermietung

Mo. - Fr. : 9.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten kundendienst

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Baumpflanzaktion im Odenwald

Baumpflanzaktion im Odenwald

Baumpflanzaktion im Odenwald

Die Organisation WOHNmobil für Klimaschutz pflanzt neue Bäume im Fichtenwald.

Mitglieder des WOHNmobil für Klimaschutz

Erfolgreiche Pflanzaktion: Der Revierförster Bernd Riehm gab den Umweltfreunden Anweisungen zum Einpflanzen in dem bereits farbig abgesteckten und vorbereiteten Pflanzgebiet.

Autohaus Lutz und das Reisemobil-Center unterstützen klimafreundliche Aktion im Odenwald

Baumpflanzaktion von Wohnmobil-Freunden

Otzberg-Oberklingen. Wie eine Volksmeinung sagt, sollte ein Mann in seinem Leben drei Dinge getan haben: Ein Haus gebaut, ein Kind gezeugt und einen Baum gepflanzt. Am ersten Märzwochenende dieses Jahres kamen einige Männer diesen Aufgaben zumindest einen Schritt näher. Unter der Organisation „WOHNmobil für Klimaschutz“ fanden sich an diesem Wochenende zirka 23 Wohnmobilfahrer*innen, teilweise mit Partner, Kindern und Vierbeinern ein, um neue Bäume auf einem gerodeten, vom Borkenkäfer und Sturm zerstörten, Fichtenwald anzupflanzen. 550 kleine Roteichen und 150 vogel- und insektenfreundliche Sträucher standen zur Verfügung, die zur Hälfte von der Organisation „WOHNmobil für Klimaschutz“ zur anderen Hälfte vom Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald spendiert wurden. 

Der Revierförster Bernd Riehm besorgte die von den staatlichen Baumschulen angezogenen, drei Jahre alten Roteichen Pflänzchen, samt den Sträuchern und gab den Umweltfreunden Anweisungen zum Einpflanzen in dem bereits farbig abgesteckten und vorbereiteten Pflanzgebiet. Gründer und Initiator dieser Aktion Albert Märkl packte selbst mit an, genauso wie der Geschäftsführer von Fördermitglied Autohaus Lutz und Reisemobil-Center, Civito Carroccia. „Eine tolle Idee und eine sehr gute Organisation unterstützen wir sehr gerne. Umso besser, wenn wir auf diese Weise direkt in unserer Heimat, wenige Kilometer von unserem Standort entfernt, etwas für die Natur tun können. Selbst mit anzupacken, war dabei selbstverständlich. Im Team mit meiner Frau Birgit konnten wir so zirka 30 kleine Bäumchen pflanzen, die hoffentlich alle unserer Nachwelt erhalten bleiben, vielen Dank auch unserem Mitarbeiter Artem Wlastschuk mit Familie, die zu den besonders fleißigen Helfern der Aktion gehörten“ erklärt Civito Carroccia.  

Der gemeinnützige Verein WOHNmobil für Klimaschutz kann aktuell auf 171 Mitglieder und 13 Fördermitglieder zählen. Alle Wohnmobil-fahrenden Mitglieder verpflichten sich für jeden gefahrenen Kilometer einen Cent in die Vereinskasse zu spenden. „Die meisten Mitglieder spenden darüber hinaus einen Festbetrag, der nach oben auf 100 Euro begrenzt ist. So kommt doch eine Summe zustande, mit der man etwas für den Klimaschutz tun kann“, erklärt Gründer und erster Vorsitzender des Vereins Albert Märkl, der sich dieser Idee nach dem Erreichen des Rentnerstatus annahm. „Ich wollte noch was Sinnvolles mit meiner Zeit schaffen und so wurde diese Idee geboren.“ Insgesamt konnten bis zur aktuellen Pflanzaktion 2.122 Bäume in Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg gepflanzt werden. Einschließlich der 700 Pflanzen im Odenwald sind für 2022 weitere 2.500 Bäume geplant. Insgesamt setzt sich der Verein für ökologische und umweltbewusste Wohnmobil- und Caravanreisen ein und ganz bestimmt ist auch das Miteinander Gleichgesinnter ein wichtiger Teil der Organisation. So gab es am Abend nach der Pflanzaktion Speisen und Getränke, spendiert vom Reisemobil-Center in Otzberg Lengfeld. Dort konnten die Wohnmobilisten auch übernachten und verbrachten ganz bestimmt ein schönes Miteinander, bei dem einige Reiseerlebnisse und Reisetipps getauscht wurden.  

Aktion unterstützen und Mitglied werden: 

Wer bei der Organisation WOHNmobil für Klimaschutz Mitglied oder Fördermitglied werden möchte, kann sich ganz einfach auf der Website unter www.wohnmobil-fuer-klimaschutz.de unter dem Punkt „Mitmachen“ anmelden. Dort gibt es auch viele weitere Informationen und immer die aktuellen Zahlen und Informationen zu den Aktionen. 

Wohnmobil Verkauf & Vermietung

Reisemobil-Center

Ein Unternehmen der Autohaus LUTZ GmbH & Co KG
Reinhard-Müller-Ring 14a
64853 Otzberg / Lengfeld
Telefon: 06162 - 96 995 80
info@reise-mobil-center.de

Öffnungszeiten Verkauf / Vermietung

Mo. - Fr. : 9.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten kundendienst

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Pflanzaktion im Harz

Pflanzaktion im Harz

200 Douglasien gepflanzt 

Wohnmobil für Klimaschutz – Pflanzaktion im Harz

RMC Blog

Wohnmobil für Klimaschutz Freiwilllige Pflanzgruppe

Mit Spaß dabei: Unter Anleitung der Revierförster pflanzten zwanzig Freiwillige am 09. Oktober 2020 die von der Initiative „Wohnmobil für Klimaschutz“ gespendeten Douglasien.

Wohnmobil für Klimaschutz

Am 9. Oktober wurden im Harz 200 Douglasien gepflanzt

Pflanzaktion der Initiative
Wohnmobil
für Klimaschutz 
 

Der Harz ist in Sachen Baumsterben schwer geschädigt. Grund genug für die Aktiven der Initiative Wohnmobil für Klimaschutz, dort aktiv zu werden und zusammen mit den Revierförstern Bäume zu pflanzen. 

Der Initiator des Vereins, Albert Märkel berichtet: 

Die Aktion war ein schöner Erfolg für unseren Verein. 10 Vereinsmitglieder sind mit ihren Wohnmobilen ins Okertal südlich von Goslar gereist und haben dort am Freitag, den 09.10.2020, gemeinsam mit dem Forstamt Clausthal die von uns gespendeten 200 Douglasien mit viel Spaß und Geschick gepflanzt. Auf der Fläche eines abgestorbenen Fichtenwaldes werden die Douglasien gemeinsam mit anderen Baumarten in den kommenden Jahrzehnten zu einem klimarobusten Mischwald heranwachsen. Revierförsterin Ines und ihre drei Mitarbeiter Sven, Carsten und Lalle brachten uns mit VW-Bussen zum Pflanzort auf rund 600 m Höhe. Auf der Fahrt und vor Ort erhielten wir interessante Informationen über die Lage des Waldes im Harz und eine Einweisung in die anstehende Pflanzarbeit.  

Dann ging es los. In der einen Hand die Hacke oder den Spaten, in der anderen ein Bündel Baumsetzlinge, so postierten wir uns – aufgeteilt in drei Gruppen – an den von den Forstmitarbeitern markierten Punkten. Jede Gruppe pflanzte von dieser Stelle aus eine ca. 40 m lange Baumreihe, wobei darauf zu achten war, dass der Abstand zwischen den Reihen etwa 2,50 m und der Abstand zwischen den Bäumen ca. 1,40 m beträgt. Dann folgten die nächsten drei Reihen. So ging es weiter, bis alle 200 Bäume in den relativ weichen Waldboden gepflanzt waren. Zur Halbzeit konnten wir uns mit Harzer Wildbratwurst sowie kalten und warmen Getränken stärken. Revierförsterin Ines und ihre Kollegen hatten für alles bestens gesorgt und freuten sich sehr über unsere tatkräftige Unterstützung. Denn der Wald im Harz ist schwer geschädigt. Überall konnten wir abgestorbene Bäume oder Flächen sehen.” 

Pflanzaktion am 21.10.20 an der Deutschen Alleenstraße 

 Die symbolische Pflanzaktion am 21.10.20 musste wegen der aktuellen Corona-Lage leider abgesagt werden. Gleichwohl werden die beiden von uns gespendeten Robinien durch das zuständige Landesamt in den kommenden Tagen am vorgesehenen Standort bei Odernheim/RP gepflanzt werden. Ich werde die beiden Bäume mal aufsuchen und für uns ein paar Bilder machen. Der symbolische Akt wird ggf. im nächsten Jahr nachgeholt werden. 

Pflanzaktion im November in Nordrhein-Westfalen 

Ich habe bislang von meinem Ansprechpartner keine näheren Daten zur geplanten Pflanzaktion erhalten. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass das Forstamt die Aktion wegen der gestiegenen Corona-Zahlen und der aktuellen Corona-Beschlüsse absagen muss. Wir sollten die Aktion in diesem Fall – sofern möglich – ins Frühjahr 2021 verlegen. Ich melde mich, sobald ich Näheres weiß. 

Bildergalerie Pflanzaktion im Harz

Mit Spaß und guter Laune wurden im Harz durch Freiwillige der Initiative Wohnmobil für Klimaschutz 200 Douglasien gepflanzt.

Wohnmobil Verkauf & Vermietung

Reisemobil-Center

Ein Unternehmen der Autohaus LUTZ GmbH & Co KG
Reinhard-Müller-Ring 14a
64853 Otzberg / Lengfeld
Telefon: 06162 - 96 995 80
info@reise-mobil-center.de

Öffnungszeiten Verkauf / Vermietung

Mo. - Fr. : 9.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten kundendienst

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Wingamm Wohnmobil Übergabe

Wingamm Wohnmobil Übergabe

Wingamm Wohnmobilübergabe

Wohnmobilreisen in Corona Zeiten

Wingamm Wohnmobilübergabe bei Reisemobil-Center Rhein-Main-Odenwald

Wohnmobil Übergabe: So sehen glückliche, stolze und zufriedene Kunden aus. Auslieferung eines weiteren Wingamm Oasi 610 GL.

Übergabe an die glücklichen neuen Eigentümer
Modell: Wingamm Oasi 610 GL

Wingamm Wohnmobile

 Auslieferung eines weiteren Wingamm Oasi 610 GL

Ein kompaktes Wohnmobil für den höheren Anspruch

Unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben wurde ein weiteres Wingamm Wohnmobil Oasi 610 GL an die Eigentümer übergeben. Jetzt kann sich das Ehepaar darauf freuen, auch in Corona-Zeiten in vollkommener Unabhängigkeit auf Reisen zu gehen. Das Team vom Reisemobil-Center wünscht Ihnen viel Spaß dabei. 

Zu den Wingamm Oasi Wohnmobil Eigenschaften

  • Gesamtlänge von 6,10 Meter
  • 2 Grundrisse für Ihre Individualität
  • unterschiedliche Inneneinrichtungen
  • großes Angebot an Variationsmöglichkeiten
  • Monocoque Bauweise

Jetzt Ihr Wohnmobil  bei Reisemobil-Center anfragen

Möchten auch Sie in der Premium Klasse verreisen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, Wir beraten Sie gerne bei den Eigenschaften und konfigurieren mit Ihnen gemeinsam Ihr Premium Wohnmobil für unvergessliche Reisen und zum Stillen Ihrer Abendteuerlust.

Wohnmobil Verkauf & Vermietung

Reisemobil-Center

Ein Unternehmen der Autohaus LUTZ GmbH & Co KG
Reinhard-Müller-Ring 14a
64853 Otzberg / Lengfeld
Telefon: 06162 - 96 995 80
info@reise-mobil-center.de

Öffnungszeiten Verkauf / Vermietung

Mo. - Fr. : 9.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten kundendienst

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt

Mo. - Fr. : 8.00 - 12.15 Uhr
und von 13.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 8.30 - 12.30 Uhr